MENU

7. April 2015 Comments (0) Views: 618 Meinung

FBI Fitness

Ein Artikel macht gerade die Runde in den amerikanischen Medien, wonach FBI Agenten das erste mal seit 16 Jahren Fitnesstests absolvieren müssen. Wie es FBI Direktor James B. Comey formulaiert, um „Amerikanern noch immer ein Symbol dafür zu sein was richtig und gut ist im Land“ …

Die Prüfungen sind nicht wirklich schwer, zb. für Männer bis 40 Jahre 24 Liegstützen und 35 Sit-ups am Stück. Sie müssen außerdem 300 Meter in weniger als einer Minute laufen und 1,5 Meilen (2.400 Meter) unter 13 Minuten hinter sich bringen. Erschwerend kommt hinzu, dass zwischen den Übungen jeweils höchstens fünf Minuten Pause eingelegt werden dürfen.

Somit erreicht die Sucht nach Zucker (Cola&Donuts) Regierungskreise. Tipp für alle Verbrecher auf der Flucht vor dem FBI: regelmäßiges Workout und Fast Food meiden! 🙂

 

Quelle:

Tags:

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...